NERUDA FLIEGT INS FINALE DES DOLOMITI-CUPS

Am Samstag, den 7. Oktober ab 15 Uhr werden die Finalspiele der 3. Auflage des Dolomiti-Cups in Pergine ausgetragen. Der Dolomiti-Cup ist eine Veranstaltung, an der die sechs regionalen Serie-B-Mannschaften der Damen teilnehmen: Neruda Volley, Walliance Ata und Argentario aus der Serie B1 und Lagaris Volley, C9 Arco Riva Pregis und Alta Valsugana Volley aus der Serie B2.

Nach den fünf gemeinsamen Trainings in den letzten Wochen, die die Endtabelle formten, steht nun fest, dass Neruda Volley Bozen und Walliance Ata Trient die beiden Finalisten sind.

Die Mädels von Coach Samec kommen aus diesen fünf Vorbereitungsspielen mit vier Siegen und einer Niederlage, dasselbe gilt für die Trientnerinnen. Das letzte gemeinsame Training gestern Abend in der Turnhalle von St. Jakob war quasi ein Einstimmen auf das morgige Finale, und die Orange-Blauen konnten dieses glatt mit 3:0 nach Sätzen für sich entscheiden, indem sie bereits großen Charakter und Teamgeist zeigte.

Share Now

Related Post