Maia Dentis Neruda Bozen sucht in Brescia den Befreiungsschlag

[Lesedauer: 2 Minuten]

3B1AF88B-4892-44A0-AE0C-C4FB18BDF55E

CASTENEDOLO (Brescia). Es wird ein mit Spannung erfüllter Sonntag für Maia Dentis Neruda Bozen, das um 18 Uhr in Castenedolo auf Real Volley Brescia treffen wird, um – nach fünf Spielen ohne Erfolg – wieder einen Sieg einzufahren. Bisher zeigte man oft gute Leistungen und einen starken Charakter, jedoch gab es immer wieder Schwächephasen in entscheidenden Momenten in den Matches. All diese Elemente waren auch in der Partie gegen Porto Mantovano wiederzufinden. Auch der Gegner vom Sonntag durchgeht zurzeit eine eher schwierigere Phase, gegen Ipag Noventa (0:3) und Porto Mantovano (1:3) gab es zuletzt zwei Niederlagen in Folge.

REAL VOLLEY BRESCIA. Von den letzten beiden Spielen mal abgesehen, ist das Team aus der Lombardei unter den stärkeren Mannschaften dieser Meisterschaft. Im Moment belegt man mit 17 Punkten den vierten Tabellenplatz und liegt somit drei Punkte hinter der Play-Off-Zone, deren letzten Platz Porto Mantovano zurzeit belegt. Ebenso rangiert man fünf Zähler hinter Volta Mantovana. Die Bianconere werden also mit dem Eye of the Tiger in Castenedolo antreten, um sich an der Topgruppe dranzuhängen.

MAIA DENTIS NERUDA BOZEN. Die Mädels von Coach Andrea Bollini befinden sich in einer heiklen Tabellensituation, ist man doch zurzeit Drittletzter in der Tabelle und damit in der Play-Out-Zone. Diese Schwierigkeit kam durch die Niederlagenserie gegen Gussago, Rovereto, Noventa Vicentina, Cerea und Porto Mantovano zustande. Das rettende Ufer ist drei Punkte entfernt, Gussago steht im Moment mit elf Punkten auf dem letzten Tabellenplatz oberhalb der roten Linie. Die Aufstellung dürfte jedoch jene der letzten Matches sein: Braida als Aufspielerin, Fogagnolo als Diagonalangreiferin, Waldthaler und Ianeselli als Außenangreiferinnen, Pecoraro und Fiabane als Mittelblockerinnen sowie Callegaro als Libero.

DER 10. SPIELTAG IM ÜBERBLICK

Alta Valsugana vs. Gussago
Volta Mantovana vs. Porto Mantovano
Spakka Verona vs. Noventa Vicentina
Torri di Quartesolo vs. Rovereto
Real Brescia vs. Maia Dentis Neruda Bozen
Arco Riva del Garda vs. Cerea
Peschiera vs. Tecnovap Verona

DIE TABELLE

  1. Noventa Vicentina (25 Punkte)
  2. Volta Mantovana (22)
  3. Porto Mantovano (20)
  4. Real Brescia (17)
  5. Cerea (16)
  6. Torri di Quartesolo (14)
  7. Arco Riva del Garda (13)
  8. Peschiera (13)
  9. Spakka Verona (12)
  10. Gussago (11)
  11. Rovereto (10)
  12. Maia Dentis Neruda Bozen (8)
  13. Alta Valsugana (8)
  14. Tecnovap Verona (0)
Share Now

Related Post